Wettbewerbe (Gemeinden Und Betriebe)

Wie bringen Sie Ihre MitarbeiterInnen oder GemeindebürgerInnen aufs Rad und in Gang? Spielerisch! Wettbewerbe wecken den Ehrgeiz und Siegerlächeln sind ansteckend. Wenn das nicht zum Kilometersammeln motiviert.

Radland-Preis Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind alle niederösterreichischen Gemeinden, sowie Kleinregionen oder auch zwei oder mehr Gemeinden im Verbund

Es können fortlaufende oder bereits abgeschlossene bewusstseinsbildende Projekte und Initiativen, die sich mit dem Radfahren und Zufußgehen befassen, eingereicht werden.

Der Einreichzeitraum ist von 1. Mai bis 15. September 2022.

Die Einreichung erfolgt ausschließlich online unter https://regist.radland.at/einreichbogen-radlandpreis/. Es gibt einen Einreichbogen, in dem sämtliche Informationen eingetragen werden.

Um eine gültige Einreichung abzugeben, muss der Einreichbogen unterzeichnet werden. Es kann der Einreichbogen direkt auf dem online Formular unterzeichnet werden oder es kann der Einreichbogen im Nachhinein unterzeichnet werden. Nach Abschluss Ihrer Einreichung erhalten Sie den ausgefüllten Einreichbogen als pdf. Dieses einfach ausdrucken unterzeichnen und an viktoria.king@radland.at senden.

Teilnahme-bedingungen