Alltagsradeln

Müssen Erwachsene einen Fahrradhelm tragen? In welchen Öffis darf man das Radl mitnehmen? Ist das e-Bike gekommen, um zu bleiben? Sie haben die Fragen, wir haben die Antworten, Tipps und Informationen rund um den täglichen Fahrradverkehr.

Mit dem Fahrrad in Bus & Bahn

Achten Sie auf das Fahrradsymbol!

In Zügen des Nah- und Fernverkehrs, die mit einem Fahrradsymbol gekennzeichnet sind, dürfen Sie Räder mitnehmen, wenn Sie zuvor ein spezielles Radticket gelöst haben. In Fernzügen müssen Sie zusätzlich einen Platz für Ihr Fahrrad reservieren. 

Extrawurst ohne Extrakosten

Umweltfreundliche Mobilität ist leider nicht überall möglich: In vielen Straßenbahnen und Autobussen können Sie kein Fahrrad mitnehmen. Ausnahmen gelten für Klappräder und Scooter. Sie dürfen in zusammengeklapptem Zustand transportiert werden – ohne Extrakosten.

Weitere Informationen

ÖBB: Fahrradmitnahme
VOR: Fahrrad im VOR
Westbahn: Beförderungsbedingungen
Broschüre: „Erfrischend nachhaltig – Mit Bahn, Bus und Rad unterwegs in Niederösterreich“